Kachelöfen

oder

Öfen in kachelähnlichem Gewand

Persönliche Beratung
Persönliche Beratung

Wichtige Hinweise aus aktuellem Anlass:

Vermehrt werden auf dem deutschen Markt Öfen angeboten, die als Kachelöfen beworben werden, vermutlich weil es im Herstellungsland nicht so genau genommen wird mit der Produktbezeichnung.
Bei der Übersetzung in die deutsche Sprache hingegen sollte das Produkt keinesfalls als "Kachelofen" bezeichnet werden.

Daher empfehlen wir, sich bei der Beratung genauestens erklären zu lassen, wie die angebotenen Öfen gebaut werden.

Hier ein Tipp:

Ein Kachelofen, wie wir ihn schon seit vielen Generationen kennen, besteht aus einzelnen Kacheln, die von einem Ofenbaumeister im Zuge der gesamten Aufmauerung von Hand gesetzt werden.
Dabei wird der Rumpf der Kachel wie auch das gesamte Innenleben des entstehenden Ofens mit Schamotte versehen.

Auf diese Weise entsteht der speicherfähige klassische Kachelgrundofen.

Öfen hingegen, die als Bausätze geliefert und schließlich mit aufgeklebten Fliesen versehen werden (Fliesenkleber), sollten hinsichtlich des deutschen Verbraucherschutzrechtes nicht die Bezeichnung "Kachelöfen" verdienen.
Ein Umzug des Ofens in ein anderes Haus oder eine unumgängliche Reparatur zu einem späteren Zeitpunkt ist aufgrund der Bauweise mit verklebten Elementen nicht möglich.

Der Kunde erfährt diese Fakten im allgemeinen nur durch eingehende Beschäftigung mit den diversen angebotenen Produkten.

 

Kachelöfen von SVEA

Antike schwedische Kachelöfen bieten eine sehr gute Alternative zum offenen Kamin. Durch die Konstruktion des Grundofens müssen Sie auf den Anblick des offenen Feuers aufgrund der optionalen Glasinnentür nicht verzichten.
Darüber hinaus bietet sich geradezu an, die Entspannung am "offenen Kachelofen" zu suchen. Später entscheiden Sie durch einfaches Schließen der Innen- und Außentüren (Messing-Ziertüren), wann Sie dem Kachelofen "Gute Nacht" sagen.
Mit der eingebauten Zugsteuerung unterhalb der Krone können Sie die Luftzufuhr drosseln und damit die Wärme des Kachelofens über lange Zeit erhalten.
Gleiche Voraussetzungen liegen bei unseren SVEA-Replikaten vor (s. dazu Angebote/Replikate).
Diese sind aus dem Bestand unserer antiken Kachelöfen hervorgegangen.
Sie bieten sich vor allem an, wenn aus bautechnischen oder aus anderen persönlichen Gründen ein vollrunder Ofen freistehend erforderlich ist.

Die runden antiken schwedischen Öfen weisen stets eine 5/8-Schale auf und eignen sich nur zur Positionierung mit Wandanschluss an einer geraden Wand oder in einer Ecke.

 

Oben: 5/8-Öfen vor gerader Wand
Oben: 5/8-Öfen vor gerader Wand
Oben: 5/8-Öfen in der Ecke
Oben: 5/8-Öfen in der Ecke

Antike schwedische Kachelöfen

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen Kachelofen anzuschaffen, so werden die folgenden Hinweise für Sie eine willkommene Hilfe sein.

Die Kachelöfen stellen Originale dar.
Sie entstammen den zahlreichen Landschaften Schwedens. Das Alter kann geschätzt werden, ist aber auch sehr oft nachprüfbar, wenn über die Geschichte der Herstellerfirmen in der einschlägigen schwedischen Literatur nachgelesen wird.
Gern stellen wir Ihnen bei Ihrem Besuch einige interessante Bücher zur Orientierung zur Verfügung.

Schwedische Kachelöfen werden immer seltener, weshalb einige besondere Modelle von SVEA repliziert werden (s. oben).

Bei unseren antiken Kachelöfen handelt es sich jedoch um originale Kachelöfen, die bereits vor vielen Jahren aufgebaut und später sorgfältig von schwedischen Kachelofenbauern oder auch von SVEA abgetragen worden sind.
Kenner und Liebhaber antiker schwedischer Kachelöfen wissen, dass sie mit dem Kauf eines Originals gleichzeitig ein Kunstobjekt mit Wertzuwachs erwerben.

Antike schwedische Kachelöfen sind nicht nur Unikate, sie sind darüber hinaus auch begehrte Einrichtungselemente, Designerstücke vergangener Epochen für Menschen mit hohen ästhetischen Ansprüchen.
Bei einem Ortswechsel kann der Ofen fachmännisch abgetragen und im neuen Heim wieder aufgemauert werden.

Unser Lagerbestand umfasst etwa 400 antike schwedische Kachelöfen, von denen bundesweit mehr als 110 in unseren Ausstellungen und bei Kooperationspartnern aufgebaut sind. Darüber hinaus werden einzelne Öfen im Rahmen von Kooperationen mit anderen Firmen in deren Verkaufsräumen präsentiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise unter dem Punkt
"Ofenbau und Nutzung"
Dort entnehmen Sie u. a.: .... Unsere Meisterbetriebe übernehmen gern den Aufbau Ihres Kachelofens im gesamten Bundesgebiet und im benachbarten Ausland.
Ein Aufbau außerhalb Europas ist ebenfalls möglich.

Sie erhalten Ihren Ofen sozusagen "streichholzfertig“. Echtheitszertifikat und Garantie sind eine Selbstverständlichkeit.

SVEA...

zuverlässige Wärme und Geborgenheit.

- Wie unsere Kunden bestätigen